Referenzen

EFH 1170

  • Standort: 1170 Wien
  • Status: Fertiggestellt
  • Auftraggeber: k.A.
  • Architektur: Schulz oder Schulz
  • Nutzfläche: 460 m²

Die Villa im 17. Bezirk wurde mit besonderem Augenmerk auf regenerative Energiesysteme geplant. So erfolgt die Wärmeerzeugung über eine Biomassefeuerung,  unterstützt von einer thermischen Solaranlage mit Vakuumröhrenkollektoren. Diese wurden Aufgrund der, aus architektonischen Gründen, eher klein ausfallenden Dachfläche ausgewählt. Die solare Wärme wird außerdem zur Beheizung des Swimmingpools genutzt.

Um eine möglichst hohe Autarkie vom öffentlichen Netz zu erreichen, wurde zusätzlich eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Gästehäuschen errichtet.  Für uneingeschränkten Wohnkomfort sorgen eine kontrollierte Lüftung inklusive Klimaanlage, ein voll ausgestatteter Wellnessbereich, ein innovatives Beleuchtungskonzept sowie eine zeitgemäße Sicherheitstechnik. Das gesamte Gebäude wurde mit einem intelligenten Bussystem vernetzt, was eine individuelle Programmierung aller Schalter und Geräte ermöglicht.