Fachbereiche

Bauphysik

Unter der klassischen Bauphysik werden die Themenbereiche Wärme-, Feuchtigkeits-, Schall- und Brandschutz von Gebäuden summiert.

Wir verstehen den Themenbereich Bauphysik als zentrales Element zwischen TGA-Planung und baulicher Gebäudekonzeption. Zeitgemäße Bauphysik bedeutet das Verstehen komplexer Wechselwirkungsprozesse zwischen Bauwerk, Architektur, Nutzer und Umwelt als Gesamtes. Aus diesem Grund beschäftigen wir uns intensiv mit unterschiedlichsten Teilbereichen der Bauphysik. Für uns bedeutet das, neben dem Erstellen von Energieausweisen, Heiz- und Kühllastberechnungen, Thermographieaufnahmen oder bauphysikalischen Nachweisen für die Einreichung, das Erkennen und gezielte Arbeiten mit physikalischen Effekten.