Referenzen

Haus am See

  • Standort: Attersee
  • Status: Fertiggestellt
  • Bauherr: privat
  • Architekt: Backraum, DI Andreas Etzelsdorfer
  • Nutzfläche: 400 m²

Da das Haus am See als Ferienhaus genutzt wird, war es neben dem konventionellen Planungsverfahren notwendig spezielle Problemstellungen zu lösen. Neben niedrigen Energiekosten bei gleichzeitig hohem Komfort war es notwendig ein automatisiertes HKLS System mit kurzen Reaktionszeiten zu realisieren.

Zur Senkung der Energiekosten wurde der Niedrigstenergiehaus Standard gewählt und eine standortbezogene Optimierung der TGA vorgenommen. Zur Flexibiläts- und Komfortsteigerung wurden KNX-Buslösungen implementiert, die unteranderem die Automatisierung eines Heiz- und Klimatisierungssystems aus Wärmepumpen mit Tiefenkollektoren steuert, sowie auch eine kontrollierte Wohnraumlüftung die eine Wärmerückgewinnung und einen Frischluftbrunnen zur Vorwärmung bzw- kühlung der Zuluft beinhaltet. Für spätere Adaption wurde eine Solaranlage vorbereitet.

Ausserdem fielen in den Aufgabenbereich, die Konzeption von natürlicher Raumentfeuchtung und Poolbeheizung im Wellnessbereich, als auch die Umsetzung einer zentralen Staubsaugeranlage und eines zeitgemäßen Multimediasystems.