Referenzen

Gatterburggasse

  • Standort: Wien
  • Status: Fertiggestellt
  • Auftraggeber: k.A.
  • Architekt: Schulz oder Schulz
  • Nutzfläche: 3200 m²

Bei der Sanierung des Gründerzeitbaus in der Gatterburggasse im 19. Bezirk wurden die bestehenden Wohnungen renoviert, die Bankfiliale im Erdgeschoss modernisiert und ein Dachgeschossausbau umgesetzt. So wurde vor allem im Bereich der Bauphysik eine umfangreiche Expertise und akribische Planung umgesetzt, was bei Arbeiten mit einer altehrwürdigen und sensiblen Bausubstanz unabdingbar ist. In der Bankfiliale wiederum wurde mit einer Sicherheitstechnik auf höchstem Niveau nichts dem Zufall überlassen.

Um sowohl Wohnkomfort als auch Energieeffizienz zu maximieren, erfolgt die Einbringung der Heizwärme mittels einer Fußbodenheizung. Abgerundet wird das Gebäudetechnikkonzept durch eine Klimaanlage.